CDA FAQ

Unkrautbekämpfung

Was sind die Vorteil von CDA-Herbizid Sprühgeräten?

Mithilfe von CDA Geräten wird das Herbizid wesentlich höher konzentrierter und präzieser ausgebracht. Dadurch muss vom Anwender kein zusätzliches Wasser beigemischt werden (Verdünnung im Normalfall 1:2-3 / Herbizid:Wasser). Durch den geringere Wasseranteil, wird bei den CDA-Anbaugeräten die Bodenverdichtung verringert, Treibstoff Verbrauch reduziert, Fahrten zum Auffüllen des Herbizid/Wasser Gemischs auf ein minimum reduziert. Bei den CDA-Handgeräten, wird durch die höhere Herbizid Konzentration das Gewicht des Rückentanks reduziert, die Reichweite sehr stark erhöht, keine körperliche Anstrengung (im Vergleich zu herkömmlichen Rückenspritzen, dass Pumpen und tragen des schweren Rückentanks).

Haben die CDA-Handgeräte keine Pumpe?

Durch die CDA-Technologie wird bei den CDA-Handgeräten keine Pumpe benötigt. Dies wird ermöglicht durch die geringer, jedoch sehr konzentrierte und präzise ausgebrachte Herbizid Brühe, die durch die Schwerkraft und den Druck aus dem Rückentank von allein durch die Schläuche fließt.