Erfahrungsbericht Christbaumkulturen

Erfahrungsbericht der Raubvogelattrappen in Christbaumkulturen / Österreich



 Einsatzort:    Mühldorf / Österreich
Einsatzziel: Terminaltriebbruch Vermeidung
Tierart die Schaden verursachte: Diverse Singvögel, Spatzen, größer Anzahl von Krähen
Zu schützende Fläche: Teilflächen von circa 0,5 Hektar in schwierigem Gelände
Einsatzdauer: 25.05.2013 - 28.07.2013



Auf der Anlage von Herrn Hörhager wurden 4 Raubvogelattrappen (Falke) zur Vogelabwehr aufgestellt. Dies war nötig um eine Zerstörung der Teminaltriebe durch die anwesenden Vögel zu verhindern.

Wie Herr Hörhager berichtet, kam es in den Christbaumanlagen in der die Raubvogelattrappen aufgestellt wurden zu nahezu keinerlei Terminalbrüchen!

Für ihn war der Einsatz der Raubvogelattrappe ein voller Erfolg und Herr Hörhager ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden

"Der Erfolg der Attrappen war meiner Meinung nach sehr gut, es sind keine Terminaltriebbrüche feststellbar gewesen“
J. Hörhager