Elektronische Steuereinheit

Elektronische Steuerung Purivox Triplex V Geräte

 

Elektronikeinheit Purivox Triplex V

In die Entwicklung der Knallschreckgerätesteuerung flossen alle geforderten Belange ein:

  • 3 - fach Schuss zur effektiven Vertreibung (erschrecken - hochfliegen – wegfliegen)
  • Unregelmäßige Schussfolgen. Keine Gewöhnung durch 4 Zeitbereiche mit Zufallszahlensteuerung.
  • Schaltuhr eingebaut. Bedienungsfreiheit, weitere Unregelmäsigkeiten programmierbar, definierte Ein- und Ausschaltzeitpunkte.
  • Stromverbrauch optimiert. Langzeitbetrieb ohne Batteriewechsel
  • Witterungsbeständiges Gehäuse. Vermeidung von Störungen durch Regen oder Kondenswasser.

 

Die Microcontrollersteuerung dosiert über das Magnetventil das Propangas in die Schusskammer, mittels Hochspannung erfolgt dann die Zündung. Alle Komponenten sind feuchtigkeitsgeschützt und im Stromverbrauch für eine lange Betriebsdauer optimiert. Stromversorgung über 2 Stück 6 Volt 4R25 Batterien. 

Elektronikeinheit Purivox Triplex V        Elektronikeinheit Purivox Triplex V


Umbauanleitung für neuen Deckel finden sie hier:

 Deckelumbau